Unterteilt in 14 Etappen sollen die vier Panorama-Radwege auf den folgenden Seiten ausführlicher vorgestellt werden. Die beiden Fernwege werden dabei von Nord nach Süd in mehrere Abschnitte unterteilt, anschließend folgen die kürzeren Panorama-Radwege Niederbergbahn und Balkantrasse:

Bergischer Panorama-Radweg

Etappe 1: Von der Ruhr zur Wupper (21 km)

Etappe 2: Nordbahntrasse / Jackstädt Weg (14 km)

Etappe 3: Korkenziehertrasse Solingen (14 km)

Etappe 4: Durchs Tal der Wupper (28 km)

Etappe 5: Wasserquintett (25 km)

Etappe 6: Brucher und Aggertalsperre (24 km)

Etappe 7: Auf der Aggertalbahn zum Biggesee (12 km)

Ruhr-Sieg-Radweg

Etappe 8: Alleenradweg Wennemen – Eslohe (15 km)

Etappe 9: Durch den Fledermaustunnel nach Finnentrop (26 km)

Etappe 10: Am Ufer des Biggesees (29 km)

Etappe 11: Nach Freudenberg (27 km)

Etappe 12: Asdorftalradweg (14 km)

PanoramaRadweg niederbergbahn

Etappe 13: PanoramaRadweg niederbergbahn (40 km)

Panorama-Radweg Balkantrasse

Etappe 14: Panorama-Radweg Balkantrasse mit Marscheider Bachtal (37 km)

Ein Großteil der Strecke verläuft auf vorhandenen Wegen und kann so bereits heute per Rad erkundet werden. Bei den noch auszubauenden Abschnitten gibt es allerdings nur zum Teil nahe gelegene Parallelwege und -straßen, von denen einige zudem für den Radverkehr ungeeignet oder wenig attraktiv sind. Gleiches gilt für die Beschilderung: Während insbesondere auf den östlichen Etappen schon viel durch Routen des Radverkehrsnetzes abgedeckt wird und die Orientierung problemlos gelingt, kommt man sonst manchmal vorerst nur mit guter Ortskenntnis oder Karten weiter.



Steckbrief 1   2   3   4   5   6   7   -    8   9   10   11   12   -    13   -    14 Etappe 1





www.panorama-radwege.bahntrassenradeln.de/etappen.htm
Besucher seit März 2008